Copyright, Urheberrecht, Veröffentlichungsrecht

Die Urheberrechte und Verwertungsrechte aller Gedichte und Werke auf DarkLyric.com bleiben bei den Autoren und unterliegen dem Copyright.

Im Falle eines Missbrauchs dieser Werke bitten wir um unverzügliche Mitteilung, wir dulden keine Rechtsverstöße und werden jedwedes rechtswidrig veröffentlichtes Werk umgehend löschen. Parallel kann die Urheber rechtlich gegen den Einsteller (bei DarkLyric.com als "Autor" registriert) vorgehen. Autoren können jederzeit das Entfernen ihrer eigenen Texte von unserer Webseite verlangen. Wir werden entsprechend die Veröffentlichungen entfernen.

Durch die Veröffentlichung auf DarkLyric.com verliert ein Künstler keines seiner Rechte an seinen Werken (Gedichte, Geschichten), er räumt DarkLyric.com das Veröffentlichungsrecht ein.

DarkLyric.com ist nicht zur Veröffentlichung verpflichtet - wir behalten uns die Nichtveröffentlichung oder nachträgliche Löschung vor. Es dürfen nur selbst geschriebene Gedichte und Geschichten eingesendet werden.

Für den Inhalt der Veröffentlichungen sind die Autoren selbst verantwortlich. Für kopierte Text, die veröffentlicht wurden (Songtexte, fremde Gedichte und Geschichten), übernimmt DarkLyric.com keinerlei Haftung.